FAQ

Wie werden die Abschlagszahlungen festgesetzt?
Die Abschlagsanforderungen erfolgen gem. der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung …mehr

Am Petzenbühl Süd - Erneuerung Wasserleitung und Neubau Regenwasserkanal zwischen Ringstraße und Augustiner Straße

Die derzeit bestehende Ableitung des Niederschlagswassers wurde 2014 wasserrechtlich neu beschieden. Im Zuge der Erfüllung der Auflagen aus diesem Wasserrechtsbescheid wurde bereits das Rückhaltebecken Petzenbühl Nord erstellt. Als weiterer Schritt wird nun das Auflassen des derzeit noch bestehenden Regenwasserauslasses „2" für die Ringstraße im Bereich des Anwesens Petzenbühl 5 angestrebt.

Dadurch wird das Regenwasser nunmehr über die RW-Kanalisation Petzenbühl Süd und Augustiner Straße dem Bleicher Bach zugeleitet. Da die derzeitige Kanaltrasse im Petzenbühl Süd keine ausreichende Kapazität zur Ableitung der dadurch entstehenden Mehrbelastung aufweist, muss der RW-Kanal zwischen der Ringstraße und der Augustiner Straße vergrößert werden.

Gleichzeitig wird im Zuge der Kanalauswechslung auch der bestehende Schmutzwasserkanal ertüchtigt und die alte Wasserleitung erneuert.

Bedingt durch diese Maßnahmen hat sich das Amt für Tiefbau und Verkehr bei der Stadt Kempten (Allgäu) entschlossen, im Planbereich die Straße komplett zu erneuern und dabei einen Gehweg mit vorzusehen.

Der Beginn der Maßnahme ist für die 21. Kalenderwoche 2019 geplant. Die KKU Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende September 2019 abgeschlossen sein. Direkt im Anschluss wird dann der Straßenbau, vom gemeinsamen Unternehmer von KKU und der Stadt Kempten (Allgäu), durchgeführt. Voraussichtliche Fertigstellung des Gesamtprojektes ist die KW 46.

Kemptener Kommunalunternehmen
Kaufbeurer Straße 15
87437 Kempten (Allgäu)
Telefon: 0831/57111-0
Telefax: 0831/57111-39
Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8.00-11.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
nachmittags nach Terminvereinbarung
© 2019 www.kku-kempten.de | Alle Rechte vorbehalten